• banner2.jpg
  • banner4.jpg
  • banner5.jpg

Am letzten Spieltag können verstorbene Survivor ab 18 Uhr nicht mehr respawned (neu starten / wiederbelebt) werden.

Der verstorbene Survivor muss sein Dog Tag bei der Spielleitung abgeben und hat anschließend die Möglichkeit, sich ein Bierchen im Partyzelt zu gönnen, oder als Zombie weiter zu agieren, um die letzten Spieler aufzuscheuchen. 

Die letzten 3 Survivor, die erfolgreich den Untoten entkommen sind (Zählung durch die Dog Tags), werden als die wahren Überlebenskünstler gekürt und erhalten Sachpreise, sowie eine Freikarte für das nächste Event.

Im Partyzelt werden euch Bier und warme Mahlzeiten zur Verfügung stehen. Dort habt ihr die Möglichkeit, eure Erlebnisse miteinander austauschen und natürlich zu Feiern.